Dienstag, 12. April 2011

[New Video] Kelly Rowland mit smoothen R´n´B zurück in die Charts! "Motivation" Video feat. Lil Wayne!

Die lange Flop-Durststrecke scheint ein Ende zu haben!!! Wenn man ihre Biographie liest, dann ist Kelly Rowland schon ein großer Megastar, aber wenn es um ihre Popularität geht, gehört sie noch nicht zu den ganz Großen des Business. Dabei hat Kelly zusammen mit Rapper Nelly schon einen Grammy-Award (Best Rap/Sung Collaboration) für ihre Single "Dilemma" gewonnen. Im Sommer 2002 landete "Dilemma" an der Spitze der Charts in Deutschland, England und den USA. Aber auch ihr Feature auf der weltweit erfolgreichen Single "When Love Takes Over " des französischen DJ David Guetta räumte bei den diesjährigen Grammy Awards einen Preis (Best Remixed Recording Non-Classical) ab. Kelly Rowlands Solo-Alben ("Simply Deep" [2002] und "Ms. Kelly" [2007]) konnten nicht an die Erfolge mit Destinys Child oder den Gesangs-Gastauftritten anknüpfen. Als Solo-Künstlerin gelang ihr zuletzt mit "Commander" ein durchschnittlicher Hit (siehe 2live4music-Jahres Charts 2010), der jedoch in den USA nicht mal den Charteinstieg erreichte. Doch die lange Durststrecke scheint vorbei, denn ihre neue Single "Motivation" feat. Lil Wayne fängt endlich an Dinge in den Charts zu bewegen. Seht hier das neue sexy Video zu "Motivation":

Kelly Rowland "Motivation"



Wieder zurück auf der R´n´B-Schiene veröffentlicht Kelly mit "Motivation" einen smoothen Midtempo-Song, der nur bei den Wenigsten beim ersten Mal Hören schon einschlägt. Unkonventionell, aber sehr sexy kommt der Song daher. Das Instrumental ist minimalistisch gehalten und der Song lebt vom sinnlichen Gesang von Kelly Rowland. Das Video ist genauso wie der Song sehr sexy und düster. Eine ganze Reihe an durchtrainierten, halbnackten Tänzern tummelt sich um Kelly im "Motivation"-Clip, mit denen sie eine Choreographie hinlegt, die wirklich "on point" ist. Das Video ist bereits nach kürzester Zeit bei 3 Millionen Klicks im Internet und steht auf #1 der US iTunes Video Charts. Aber auch der Song klettert in Airplay- und Download-Charts. Man mag fast glauben, dass Miss Kelly mit diesem Song einen Hit landen wird. Zumindest in den R´n´B/HipHop-Charts stehen die Chancen bestens. 2live4music ist gespannt, ob Kelly für Europa erneut ein Dance/Pop-Release geplant hat oder ob wir auch "Motivation" als erste/neue Veröffentlichung ihres dritten Solo-Albums bekommen?!?! -SR-

Kommentare:

  1. In letzter Zeit scheinen Clips mit halbnackten Menschen, die sich gegenseitig betatschen, "in" zu sein. Aber ich muss sagen, Kelly Rowland hat es geschafft, dass es ziemlich erotisch aussieht und nicht billig wirkt. Nur eine hats besser gemacht: Kylie Minogue im Video zu "All The Lovers". Aber zurück zu Kelly: Der Song ist spitze, mir gefällt die R&B-Seite viel besser als ihre Dance-Ausflüge, wobei die natürlich auch nicht zu verachten sind. Aber ich als alter R&B-Hase steh natürlich eher auf diesen Sound. Ich hoffe, dass die Single auch in Deutschland ausgekoppelt wird udn freu mich auf das Album. Endlich Nachschub!!!

    AntwortenLöschen
  2. kelly rowland wird nen album veröffentlichen auf französischen musikseiten befinden sich schon all ihre tracks... es ist ein sehr geiles album meiner meinung. wird it`s all leaked heißen.
    und die single motivation wird auch drauf sein...aber es ist noch ungewiss wann es in deutschland auf den markt kommt... noch nichtmals amzon hat bislang irgendetwas drin.

    AntwortenLöschen
  3. love kelly and her new song motivation.am buying it

    AntwortenLöschen