Montag, 11. April 2011

[New Music] Rihanna und Britney Spears auf dem "S&M" Remix! Song Premiere!

Sensationell! Erst gestern bestätigte Rihanna die Zusammenarbeit mit Britney Spears über Twitter und heute haben wir den Remix von ihrer Hitsingle "S&M" schon auf den Ohren. Britney Spears liefert eine eigene  Strophe ab und findet sich zum Duett auf dem Chrous ein. Rihanna und Britney verleihen der Hookline, die wohl in den Clubs laut mitgesungen werden wird, noch mehr Power. "I´m maybe bad, but I´m perfectly good at it!", heißt es und die Lyrics werden von treibenden Pop-Beats begleitet. Ähnlich dem Konzept zu ihrer ersten Single "Only Girl (In the World)" kommt "S&M" mit ruhigen Strophen daher und fegt den Zuhörer dann im Chrous komplett weg. Der Remix sollte dem Erfolg von "S&M" wohl nur gut tun. Die Fanbase der beiden Sängerinnen ist groß und so sollten beide von der Zusammenarbeit profitieren. Leider klingt der Remix nach einer kostengünstigen "Copy & Paste" Variante, die Britney mal eben über Telefon eingesungen hat, aber 2live4music hofft noch eine bessere Qualität des Remixes in die Hände zu bekommen. Britney Spears klingt zwar, ähnlich wie auf ihrem Album "Femme Fatale", wie ein Roboter, aber sie zeigt hier durchaus eine energische Seite und passt sich dem Song sehr gut an. Bis auf die Tonqualität, die hier eindeutig Abzüge in B-Note bewirkt, ist der Remix wirklich ein Gewinner und macht (Vor-)Freude diese beiden Künstler in Zukunft mal auf einem richtigen Duett zusammen zu hören. Hört hier die Song-Premiere des "S&M"-Remix von Rohanna und Britney Spears:

Song-Premiere 
Rihanna feat. Britney Spears - "S & M"

  

Gefällt euch S&M von Rihanna oder ist es überbewertet? Wie findet ihr den neuen Remix der Single mit Britney Spears? Teilt mit uns eure Kommentare teilt den Artikel über "S&M Remix feat. Britney Spears" mit euren Freunden auf Facebook und Twitter. 

Kommentare:

  1. Ich LIEBE es.
    Abgöttisch, perfekt mit britney Stimme.

    AntwortenLöschen
  2. wirklich geiler Song! besser als Rihanna's Solo S&M! hammer Song!!!!

    AntwortenLöschen
  3. geil einfach nur geil die beiden heißesten sängerinnen der welt

    AntwortenLöschen
  4. Ich geb euch Recht: Der Song klingt mit Britney zusammen noch viel besser als das Original. Und ich stimme euch auch zu, dass er billig produziert klingt. ABER: Dass sich Britney auf Femme Fatale anhört wie ein Robotor, da stimm ich euch nicht zu. Die hat genauso wie die Black Eyed Peas, Madonna, medina, Christina Aguilera, Take That und wie sie alle heissen, einfach nur ihre Stimme mim PC verzerrt. Ich finde sie klingt einfach nach Britney. Das Album ist DER HAMMER. Aber das nur am Rand bemerkt. Ich freu mich jedenfalls auf viele weitere Remixes von Britney & Rihanna.

    AntwortenLöschen
  5. Echt genial dieser Remix^^. Den Song fand ich immer schlecht und total überbewertet, hab den immer übersprungen wenn ichs album von rihanna gehört hab... jetzt ist er aber perfekt dank britney :D

    AntwortenLöschen
  6. hmmm, Britney Spears hört sich viel zu kindisch an für das Lied lol...

    AntwortenLöschen
  7. Ich find den Song einfach klasse :*

    AntwortenLöschen
  8. Einfach ein Super SOngs. Geht durch den ganzen Körper!

    AntwortenLöschen
  9. safiyeyksel@live.de6. November 2011 um 13:25

    das hört sich hammer an besser als die anderen remix die ich gehört habe

    AntwortenLöschen