Samstag, 18. Januar 2014

[New Music] Gabriella "Fighter" - Gabby aus dem Dschungelcamp veröffentlich erste Solo-Single!

Das alljährliche TV-Spektakel im australischen Dschungel geht wieder los: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" geht in die 8. Staffel und eine der elf Kandidaten ist das ehemalige Queensberry-Mitglied Gabriella De Almeida Rinne oder auch einfach Gabby genannt. Queensberry sind für einen so perfekten Pop-Song wie "Too Young" verantwortlich und außerdem konnten wir Gabby bereits diesen Sommer im ´Wüstencamp´ sehen, als deutsche Z-Promis in die Wüste geschickt wurden. Schnell kristallisieren sich in den Folgen des Dschungelcamps Rollen heraus: Die Nervensäge ist Larissa, das steht fest und Gabby macht bisher einen sehr sympathischen Eindruck. ZUmindest geschäftstüchtig war sie im Vorfeld. Wie kein anderer Camp-Bewohner hat Gabby die Werbetrommel gerührt und neben den Playboy-Fotos nun auch ihre eigene Single veröffentlicht. "Fighter" steht seit Freitag, dem STart der Dschungel-Staffel zum Download bereit. Unsere ritik und den Song findet ihr hier:

Gabriella "Fighter"

You can say what you wanna say,
its not gonna hurt!
I´ll make it anyway - I´m a fighter


2live4music Urteil: -PLATIN-
(Bewertungssystem: -Multi-Platin- = 5 Sterne, -Platin- = 4 Sterne, -Gold- = 3 Sterne, -Silber- = 2 Sterne, -Rohling- = 1 Stern)


Schon mit dem Künstlernamen "Gabriella" zeigt Gabby, dass sie sich vom Teenie-Band-Image der Popstars-Gewinner Queensberry lösen will und nun als erwachsene Sängerin anerkannt werden will. "Fighter" startet mit einem Dance/Pop-Intro und steigert sich immens als die Stimme von Gabby einsetzt. In der Radio Edit ist das Intro wesentlich kürzer. "I´m standing in the corner watching the punshes fly" und nun wird es schnell deutlich: Dieser Song ist nicht so ein ein 0815-Song, den man aufgenommen hat, um den plötzlichen Ruhm durch die TV-Show auszunutzen. "Fighter" ist ein runder und eingängiger Popsong mit einer wirklich schönen Hook, die uns stark an Mandy Capristos "The Way I Like It" erinnert. Gabbys Stimme ist wirklich herausstechend und "Fighter" hat wirklich die Qualitäten auch in den Charts eine Rolle zu spielen. Wir wünschen ihr, dass sie mit diesem Song seriös wahrgenommen wird und ihre Erfolge feiern kann. "Fighter" erfindet die Pop-Muik bei Weitem nicht neu, aber ein gewisser Ohrwurm-Faktor ist hier sicherlich vorhanden. Und viel Glück wieterhin auf dem Weg zur Dschungelkönigin.

Wie gefällt euch die erste Solo-Single von Gabriella? "Kann "Fighter" zu einem Hit werden oder verschwindet der Song in der Bedeutungslosigkeit? Hinterlasst uns euren Kommentar! -SR-

Kommentare:

  1. Tolle Stimme. Egal ob Playboy oder Dschungel die Frau hat's einfach drauf. Längst nicht sogut wie Mandy Capristo aber durchaus hörenswert. Bin positiv überrascht.

    AntwortenLöschen
  2. Toller Song, super Stimme

    AntwortenLöschen
  3. Ich fande Gabby schon immer super, aber DAS Lied ist wirklich der hammer !!!

    AntwortenLöschen