Dienstag, 3. Januar 2012

[New Video] Lana del Rey "Born To Die"! Nach "Video Games" jetzt die nächste No.1-Single!


Im Kampf gegen die Einheitsbreimusik in den Charts haben Adele, Lana Del Rey und Gotye bereits 2011 große Erfolge gefeiert. Lana wuchs in Lake Placid auf, wohnt mittlerweile in London und auf YouTube erreichte ihre erste Single "Video Games" innerhalb eines Monats über eine Million Klicks. Nach mittlerweile über 15 Millionen Aufrufen und die No.1 der deutschen Single Charts, veröffentlicht Lana Del Rey ihre zweite Single "Born To Die". Beeindruckend ist, dass Lana ihr erstes Video zu "Video Games" selbst zusammengeschnitten hat. Doch mit dem Erfolg, bekommt ihre zweite Single "Born To Die" ein professionelles Video, das perfekt zu der Stimmung des Liedes passt und in Deutschland wieder einschlagen sollte. Seht den neuen Clip auf 2live4music:
2live4music-Score: -MULTI-PLATIN-
(Bewertungssystem: -Multi-Platin- =5 Sterne, -Platin- =4 Sterne, -Gold- = 3 Sterne, -Silber- = 2 Sterne, -Rohling- = 1 Stern)

Lana del Rey "Born To Die"
Backlink: Mehr Musik-Videos gibt es hier auf tape.tv!





"Take a walk on the wild side; let me fuck you hard in the pouring rain"
"Chose your last words, this is the last time. Cause you and i, we were born to die"
Im Videoclip erscheint Lana als Königin auf einem Thron zwischen zwei Tigern. Sie erzählt im Video die Liebesgeschichte zu dem tätowierten Mann, der auch auf dem Single-Cover u sehen ist. Das Intro des Songs geht gleich richtig tief unter die Haut. Nachdem die Streichinstrumente erklingen und der Bass einsetzt, beginnt Lana zu singen. Die unglaubliche Atmospähre, die bereits in ihrer ersten Single "Video Games erzeugt wurde, wird hier nochmals getoppt. Miss del Rey wirkt stehts wie aus einer anderen Zeit und so klingt ihr Style der Musik und ihrer Stimme der 50er Jahre auch. Doch ihre Musik ist topaktuell und trifft den Nagel der Zeit. Dahinschmachtende Strophen und ein eingängiger Refrain machen "Born To Die" jetzt schon zu einem der Hits 2012. Der perfekte Vorbote für das am 27. Januar 2012 erscheinende und gleichnamige Debüt-Album. 2012 könnte das Jahr von Lana del Rey werden.-SR-

Kommentare:

  1. Lana hat jetzt schon Vielen Kolleginnen was vorraus! Sie hat Ihren eigenen Stil und einen unglaublich hohen Wiedererkennungswert! Ich bin mir sicher wir werden noch lange und viel von ihr hören ;) Großartig

    AntwortenLöschen
  2. wir werden sie mit sicherheit wenigstens in den Jahrescharts 2012 auf 2live4music wiedersehen hahaha

    AntwortenLöschen
  3. She must be huge this year. So deserves it!

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa! und jetzt weiß ich auch an welchen Song mich "Born 2 die" erinnert, nämlich an "The World is not enough" Titel Song zum James Bond Film!

    AntwortenLöschen
  5. Garbage, ja das war auch ein geiler song!

    AntwortenLöschen
  6. ein toller song,die frau hat eine super stimme.mir hat schon der erste song sehr gut gefallen

    AntwortenLöschen